swhv THS-Meisterschaften: zweimal unter den 10 Besten
Am Wochenende 06./07.07.2019 fanden beim VdH Aalen die swhv THS-Meisterschaften statt. Auch dieses Jahr war der VdH Iptingen e. V. angereist und konnte Erfolge erzielen.
Unsere CSC-Mannschaft, bestehend aus Michael Hilß mit Jenny, Bernhard Träger mit Cricket und Alex Wehrle mit Grazy (HSV Pforzheim), konnte sich am ersten Tag eine der ersten 16 Platzierungen sichern. Insgesamt traten hierbei 35 Teams an. Das erste Ziel, sich für den zweiten Tag zu qualifizieren, war damit erreicht. Hier heißt es dann einen der ersten 12 Plätze zu erreichen und sich somit das Ticket für die Deutsche Meisterschaft zu sichern. Nach insgesamt vier fehlerfreien Läufen erreichte die CSC-Mannschaft den 10. Platz. die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft Anfang September in Wesel ist somit gesichert. 
Im Geländelauf über 5000 Meter trat Manuela Flik mit Luna an. Für beide war es die erste Teilnahme an der shwv Meisterschaft. Nach einem tollen Lauf erreichten sie den 7. Platz in ihrer Altersklasse.
CSC-Team
Manuela Flik mit Luna
Arbeitseinsatz unter großer Beteiligung
Am Samstag, 29.06., fanden sich ab 9:30 Uhr etliche Vereinsmitglieder zum Arbeitseinsatz / zur Platzpflege auf dem Trainingsgelände ein. 
Die rund 20 Helfer und Helferinnen werkelten bis zum Nachmittag an verschiedenen Stellen und brachten unser Gelände wieder auf Vordermann. Die jüngste Teilnehmerin kümmerte sich z. B. um das Rasenmähen, andere schnitten Hecken und Sträucher zurück. Unkraut im Zaun, an verschiedenen Ecken und Winkeln wurde beseitigt. Im und um den Container wurde geputzt und geschrubbt bis alles wieder glänzte.
Ein herzliches Dankeschön an alle, die ihren Arbeitseinsatz abgeleistet und tatkräftig angepackt haben. Gemeinschaftlich konnte wirklich viel erreicht werden und die Zusammenarbeit hatte Spaß gemacht!
DANKE!
Sommerfest
Am 21. Juli findet unser diesjähriges Sommerfest statt.
Eingeladen sind alle Mitglieder, Freunde und Interessierte des VdH Iptingen.
Alle Informationen zum Sommerfest hier
Wie immer, werden einige Helfer benötigt. Wir bitten euch in die Listen einzutragen.
Liesten liegen auf dem Hundeplatz aus oder ihr nutzt unsere Online-Liste.
Belgeithundeprüfung am 17. November 2018
Bei trockenem, teilweise sonnigem Herbstwetter, mit allerdings eisigem Ostwind, gingen 6 Mensch-Hunde-Teams an den Start. Während des Straßenteils, der in Wiernsheim stattfand, waren sehr viele Autos und einkaufende Menschen unterwegs. Die Hunde meisterten das prima und auch ihre teilweise doch sehr aufgeregten Menschen. Ein Team hat es leider nicht geschafft, aber das war ja nicht die letzte BH-Prüfung bei uns im Verein.
Bestanden haben:
Barbara mit Yuka
Carolin mit Lina
Lisa mit Luis
Lorena mit Huutsch
Stefanie mit Skye
Mit diesen 5 Teams war Richterin Anneliese Hunzinger sehr zufrieden. Nach der Prüfung waren die Hunde und die Menschen k.o. Im Anschluss an die BH-Prüfung gab es noch ein kleines Obedience-Turnier.
Spende von der VR Bank Enz plus
Jüngst überreichten Geschäftsstellenleiterin Renate Kaufmann und Finanzberaterin Sonja Ammann in ihrer Bankfiliale in Iptingen eine Spende von 300 Euro an die beiden Vereinsvorsitzenden, Mirjana Abel und Bernhard Träger, und bestätigten die Hundefreunde damit in ihrer engagierten Vereinsarbeit vor Ort. Auch eine Verwendung für die Spende wurde schnell gefunden: Einige Trainingsgeräte müssen ersetzt werden. Die VR Bank Enz plus unterstützt die Hundefreunde regelmäßig bei Vereinsveranstaltungen, unter anderem mit einer Hüpfburg als Rahmenprogramm sowie mit Servietten und Tischdecken für die Bewirtung. Wir danken herzlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und die überreichte Spende.
Back to Top