Berichte

Begleithundeprüfung und internes THS-Turnier

Am 04.11. fand bei schönstem Herbstwetter die zweite Begleithundeprüfung in diesem Jahr statt.

Sechs der sieben Läuferinnen haben die Prüfung bestanden und strahlten am Ende mit der Sonne

um die Wette!

-  Nadine Zeh mit ihrer Australien Shepard Hündin

Emma

-  Alessa Zarbock mit ihrem Großpudelrüden

Lui

- Maria Boob-Buadonna mit ihrer Mischlingshündin

Mia

- Monika Hörer mit ihrem Dalmatinerrüden

Leo

- Barbara Grünwald mit ihrem Sheltierüden

Cash

- Julia Gänzle mit ihrer Sheltiehündin

Dacota

Wir freuen uns wenn diese Mensch-Hundepaare ab jetzt in einer unserer vielen Gruppen einen

Platz finden und somit weiter aktiv am Vereinsleben teilnehmen. Toll wäre es, wenn wir die eine

oder andere auch einmal auf einem Turnier anfeuern können.

An dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch und danke an den Übungsleiter Michael Hilß.

Direkt im Anschluss an die BH Prüfung hat, unter der Leitung von Bernhard Träger und Michael

Hilß, ein internes THS Turnier in Form eines Vierkampfs stattgefunden.

Hierbei waren 9 hochmotivierte Läufer und Läuferinnen am Start. Die zehnte ist leider wegen

Krankheit ausgefallen.

Im Laufe des Mittags wurde es immer wärmer, so dass die Wettkämpfer ganz schön ins Schwitzen

kamen. Aber wie immer gaben diese alles. Es wurden teilweise tolle Unterordnungen gezeigt. Die

Slalom- Stangen mit vollem Tempo umrundet und die Hunde mit aufmunternden Befehlen über die

Hindernisbahn geschickt.

Nur Toni der alte Hase macht eigentlich alles alleine und Frank hätte zu Hause bleiben können.

Der ein oder andere Hund hat manche Anweisung fehlinterpretiert und Hindernisse links liegen

gelassen, anstatt darüber zu laufen oder Hürden umrundet anstatt diese zu überspringen.

Selbst eine Barfußläuferin war am Start!

Es wurden alles in allem tolle Läufe gezeigt und es war ein schöner und kurzweiliger Nachmittag auf

dem Vereinsgelände.

Die Platzierungen

Jugend:

1. Platz Marie Neuhaus mit Paul

2. Platz Nadine Zeh mit Moira

3. Platz Estella Fleischmann mit Bella

Damen:

1. Platz Tamara Grois mit Cricket

2. Platz Elke Bemsel mit Joy

3. Platz Daniela Treuz mit Theo

4. Platz Angelika Lange mit Puma

Herren:

1. Platz Frank Zundel mit Toni

2. Platz Andreas Knoch mit Vick

Auch hier allen recht herzlichen Glückwunsch und danke an die beiden Übungsleiter und an alle

Helfer.

© VdH Iptingen e.V.
Berichte

Begleithundeprüfung und internes THS-

Turnier

Am 04.11. fand bei schönstem Herbstwetter die zweite

Begleithundeprüfung in diesem Jahr statt.

Sechs der sieben Läuferinnen haben die Prüfung bestanden

und strahlten am Ende mit der Sonne um die Wette!

-  Nadine Zeh mit ihrer Australien Shepard Hündin

Emma

-  Alessa Zarbock mit ihrem Großpudelrüden

Lui

- Maria Boob-Buadonna mit ihrer Mischlingshündin

Mia

- Monika Hörer mit ihrem Dalmatinerrüden

Leo

- Barbara Grünwald mit ihrem Sheltierüden

Cash

- Julia Gänzle mit ihrer Sheltiehündin

Dacota

Wir freuen uns wenn diese Mensch-Hundepaare ab jetzt in

einer unserer vielen Gruppen einen Platz finden und somit

weiter aktiv am Vereinsleben teilnehmen. Toll wäre es, wenn

wir die eine oder andere auch einmal auf einem Turnier

anfeuern können.

An dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch und danke

an den Übungsleiter Michael Hilß.

Direkt im Anschluss an die BH Prüfung hat, unter der Leitung

von Bernhard Träger und Michael Hilß, ein internes THS

Turnier in Form eines Vierkampfs stattgefunden.

Hierbei waren 9 hochmotivierte Läufer und Läuferinnen am

Start. Die zehnte ist leider wegen Krankheit ausgefallen.

Im Laufe des Mittags wurde es immer wärmer, so dass die

Wettkämpfer ganz schön ins Schwitzen kamen. Aber wie

immer gaben diese alles. Es wurden teilweise tolle

Unterordnungen gezeigt. Die Slalom- Stangen mit vollem

Tempo umrundet und die Hunde mit aufmunternden

Befehlen über die Hindernisbahn geschickt.

Nur Toni der alte Hase macht eigentlich alles alleine und

Frank hätte zu Hause bleiben können.

Der ein oder andere Hund hat manche Anweisung

fehlinterpretiert und Hindernisse links liegen gelassen,

anstatt darüber zu laufen oder Hürden umrundet anstatt

diese zu überspringen.

Selbst eine Barfußläuferin war am Start!

Es wurden alles in allem tolle Läufe gezeigt und es war ein

schöner und kurzweiliger Nachmittag auf dem

Vereinsgelände.

Die Platzierungen

Jugend:

1. Platz Marie Neuhaus mit Paul

2. Platz Nadine Zeh mit Moira

3. Platz Estella Fleischmann mit Bella

Damen:

1. Platz Tamara Grois mit Cricket

2. Platz Elke Bemsel mit Joy

3. Platz Daniela Treuz mit Theo

4. Platz Angelika Lange mit Puma

Herren:

1. Platz Frank Zundel mit Toni

2. Platz Andreas Knoch mit Vick

Auch hier allen recht herzlichen Glückwunsch und danke an

die beiden Übungsleiter und an alle Helfer.

© VdH Iptingen e.V.